Heimatverein Delbrück

Der 17.05.1977 zählt als offizieller Gründungstag für den bis heute bestehenden Heimatverein Delbrück. Der aktuelle Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

  • 1. Vorsitz Martinus Förster
  • 2. Vorsitz Petra Nolte-Kohlsch
  • Kasse Monika Kettelgerdes
  • Schriftführung Konstantin Kohlsch

Zum Heimatverein Delbrück gehören die Volkstanzgruppe & Jugendvolkstanzkreis, die Theatergruppe sowie die Trachtengruppe. Seit 2018 zählt auch die neu gegründete Wandergruppe dazu.

Der Heimatverein ist in vielen Bereichen aktiv. Dazu zählen sowohl Heimatpflege wie z.B. die jährliche Müllsammelaktion als auch die Erhaltung und Pflege der Delbrücker Historie. Das Heimathaus beherbergt diese „Geschichte“. Mit Führungen durch den Heimatverein oder eine Besichtigung der einzelnen Museen soll der Heimatgedanke weitergegeben werden.

Zu den jährlich wiederkehrenden Veranstaltungen gehören neben Wanderungen und Schnatgängen, Plattdeutschen Abenden und Vorträgen von Heimatkundlern, Tages- oder Mehrtagesfahrten auch kirchliche Termine, die im Laufe der Jahre einen festen Platz im Kirchenkalender der Pfarrgemeinde haben. Dazu zählen die Maiandacht in der Andreas-Kapelle am Tegethof und die Heilige Messe an der Galgenlaake in der freien Natur.